OPERATIONSSTUHL Q

Sie sind hier

PRODUKTBESCHREIBUNG
• sämtliche Verstellfunktionen, wie die Höhenverstellung und Neigungsverstellung der einzelnen Teile werden elektromotorisch ausgeführt
• drei voreingestellte Grundpositionen, zwei voreingestellte Notfallpositionen und zwei häufig verwendete Sitz- oder Liegepositionen
• gleichzeitige Verstellung des Kopfteils
• Trendelenburg- und Antitrendelenburgposition
• großer, freier Fußraum durch kleinere Dimensionen
des Untergestelles reduzieren 40% des Raumbedarfs
• hohe Mobilität durch Leichtlauf-Doppellenkrollen mit Zentral-Blockiersystem (Φ 150 mm) und Schiebegriffe am Rückenteil
• anatomische, abnehmbare, strapazierfähige und pflegeleichte Polsterfläche mit Formgedächtnis
• wasserdicht Matratzenschutz, widerstandsfähig gegen Blut, Urin, Öle, Fette und Desinfektionsmittel (in weiß, schwarz (antistatisch) oder blau )
• einfache Reinigung und Desinfektion durch glatte Schutzabdeckungen
• maximale Stabilität in jeder Position (zulässige Belastung: 240 kg)
• integrierte Notstromversorgung über Batterie
• integrierte Kabelrolle

ZUBEHÖR:
RL – LED Leselampe
SIFQ – Infusionsständer
MSR – multifunktionelle Armablage/Tisch und
Fixierungen (zwei)
LEQ – FixierNormschiene
HCQ – Kopfkissen Q
NZPQ – Papierrollenhalter
MKQ – Rollenhubsystem
PVCQ – PVC Schutzüberzug für Fußteil

ROTATION DES MULTIFUNKTIONSSTUHLS BESCHLEUNIGT DEN ARBEITSPROZESS UND STEIGERT DIE EFFIZIENZ FÜR AMBULANTE THERAPIEN UND OPs

1 Patientenaufnahme:
Durch die niedrige und sichere Einstiegslücke unterstützen wir Patienten mit körperlichen Beeinträchtigung beim Einstieg.
2 Patiententransport:
Der Patient kann von Zimmer zu Zimmer schnell und komfortabel transportiert werden. Das doppelte Laufrollensystem, Stoss-Griffe und ein integrierter automatischer Kabeleinzug machen den Q-Line äusserst manövrierfähig und ist
einfach zu behandeln.
3 Vorbereitung:
Unsere fortgeschrittene Kontrolleinheit macht die Stuhlanpassung äusserst schnell und leicht. Ein freier Seitenzugang und regulierbare Höhe des Stuhls ermöglicht es dem Personal in einer ergonomischen Position zu arbeiten.
4 Hauptvorgang:
Aufgrund unserer Memory Funktion kann der Arzt, Therapeut oder die Krankenschwester die für Ihn/Sie optimale Position auf Knopfdruck abrufen. Maximaler Komfort vor, während und nach der Therapie oder Eingriff.
5 Regeneration:
Der Q-Line bietet einen 1. Klasse Komfort nach dem Hauptvorgang. Weil keine Umlagerung erforderlich ist, wird die Gefahr einer Patientenverletzung reduziert.
6 Komfortabler Ausstieg:
Per Knopfdruck wird die Liege automatisch in die Entlassungsposition gebracht. Der Patient kann bequem und sicher den Q-Line verlassen. Einfache und günstige Reinigung dank abnehmbarer, glatter PU-Polsterung.

Spezielle klinische Vorteile:
• keine Umbettung des Patienten erforderlich
• verminderte Verletzungsgefahr für Patienten und Personal
• wenig Waschen, Reinigung und Desinfektion
• einfache Hygiene
• wenig Aufbewahrung von Zubehör und Inventar

Datenblatt: