Vscan™ - Ultraschallgerät im Taschenformat

Sie sind hier

Das bedienerfreundliche Ultraschallgerät Vscan bietet Kadiologen einen raschen Einblick ins Körperinnere, sowie folgende Funktionen:

Schnellere Diagnosen, besseres Patientenmanagement , effizientere Abläufe. Damit erreichen Sie die
nächste Stufe der Patientenversorgung.

• Tragbarkeit im Taschenformat – passt in jeden Arztkittel – Strapazierfähigkeit .
• Zwei standardmäßige Bildgebungsmodi, schwarz/weiß für die Morphologie und Farbkodierung für den Blutfluss.
• Intuitive Benutzeroberfläche, Einhandbedienung.
• Große Bandbreite an Applikationen, Abstandsmessung, AutoOptimize zur Verbesserung der Bildqualität auf Knopf­ druck, AutoCycle zur automatischen Auswahl des Herzzyklus für eine schnelle, getriggerte Speicherung ohne EKG.
• Sprachkommentare zu jeder Untersuchung.
• Akkulaufzeit eine Stunde bei Dauerschallbetrieb – für bis zu 30 Patienten.
• USB Dockingstation zum Anschluss an den PC, Anbindung an die Datenverwaltung des Benutzers.
• 4 GB Mikro­SD Karte zum Speichern von mehreren hundert Untersuchungen.
• Gateway­Software mit Servicetools und Ferndiagnose.
• Online­Portal Webucation, in dem grundlegende Bildge­ bungstechniken, anatomische Informationen, Problemlösungstipps und Beispiele für klinische Bilder angeboten werden.

Die kardiologischen Anwendungsmöglichkeiten umfassen folgende Bereiche:
• Sofortige Feststellung eines Perikarergusses
• Bewertung von Herzgeräuschen zur Feststellung einer Klappen­verdickung oder Klappeninsuffizienz
• Ermittlung der linksventrikulären Herzfunktion zur Feststellung einer potentiellen Herzinsuffizienz
• Bewertung der Dicke des Herzmuskels und Hypertrophie bei Bluthochdruckpatienten

Datenblatt: